Aufbau von Fähigkeiten und Kompetenzen

Fähigkeiten entdecken und weiterentwickeln

Ein echtes BLCKSHEEP befindet sich auf einer ständigen Reise der Weiterentwicklung. Man entdeckt ein neues Ausbildungsthema und will seine Fähigkeiten verbessern.

Stillstand oder Rückschritt ist keine Option. Um sich richtig einordnen zu können und damit die Grundlage für eine effiziente Fortbildung zu schaffen, nutzen wir folgendes Kompetenzmodell.

Die vier Level der Kompetenzentwicklung
  • unbewusste Inkompetenz
  • bewusste Inkompetenz
  • bewusste Kompetenz
  • unbewusste Kompetenz

Es gibt mehrere Ansätze Fähigkeitsstufen zu beschreiben. Wir haben uns für dieses Modell entschieden, da es selbsterklärend und leicht zu begreifen ist.

Die unbewusste Inkompetenz (Level I):

„Ich kann nicht wissen, dass ich etwas nicht weiß. Es ist mir nicht bewusst.“ Erklärt am Beispiel des Autofahrens. Ein kleines Kind kennt keine Autos, somit kann es nicht wissen, dass es nicht Autofahren kann.

Die bewusste Inkompetenz (Level II):

„Ich weiß, dass ich etwas nicht kann. Ich bin mir dessen bewusst.“ In Bezug auf das oben genannte Beispiel, das Kind weiß ab einem gewissen Alter, was ein Auto ist, weiß aber auch, dass es nicht Autofahren kann.

Die bewusste Kompetenz (Level III):

„Ich weiß, dass ich etwas kann. Die Tätigkeit wird bewusst ausgeführt.“ Ein Führerscheinneuling kann Auto fahren, muss sich aber bewusst auf jede einzelnen Schritt wie Lenken oder Schalten konzentrieren.

Die unbewusste Kompetenz (Level IV):

„Ich habe etwas so sehr verinnerlicht, dass ich es ohne Nachzudenken beherrsche.“ Die Tätigkeit wurde vollkommen automatisiert und man denkt beim Autofahren nicht mehr an die einzelnen Schritte. Eine Bewegung wurde ins sogenannte Muskelgedächtnis übernommen.

Instruktoren (Level V)

Manche Psychologen und Wissenschaftler fügen eine oberste Stufe der Kompetenz hinzu: Das Level der Meisterschaft. Diese ist bei spezialisierten Ausbildern gegeben und wir können diese mit Level V bezeichnen.

Die Events von BLCKSHEEP nehmen diese Fähigkeitsstufen auf, um die Aus- und Fortbildung auf die Zielgruppe bestmöglich anzupassen.

Fähigkeiten Diagramm

  • Fähigkeit 1: z.B. Kompetenz im Umgang mit einer Pistole

Kontakt

Wir freuen uns über Deine E-Mail.

Sending

©2017 BLCKSHEEP - TACTICAL COMMUNITY by DS DEFENCE SOLUTIONS GMBH, Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Log in with your credentials

Forgot your details?